Playa de Muro

IMG_8832Die Playa de Muro liegt im Nordosten von Mallorca unterhalb von Port d´Alcúdia. Sie zählt nicht nur zu den schönsten Stränden der Insel, sondern gehört laut Tripadvistor auch zu den Top 10 von ganz Spanien. Durch seine Gesamtlänge von 6 Kilometern, ist er der längste Strand von Mallorca. Er ist unterteilt in 4 Sektoren. Sektor 1 schließt direkt unterhalb von Port d´Alcúdia an und ist wohl der am Meisten besuchteste Abschnitt. Richtung Süden wird es aber immer ruhiger, da es dort zum Teil auch keine Restaurants oder Bars gibt. Der Sektor 3 gehört außerdem zum Naturschutzgebiet S´Albufera. Da der Strand an der Playa de Muro (wie fast überall an der großen Bucht von Alcúdia) sehr flach ins Wasser fällt, ist es besonders für kleine Kinder schön um zu planschen und (fast) gefahrlos zu baden. Natürlich müsst ihr auch hier die Badeflaggen beachten. Da wir gerade bei Flaggen sind: da er zu den saubersten Stränden der Insel zählt, besitz er auch die Auszeichnung mit der blauen Flagge. Sehr schön ist auch der weiße, weiche Sand und das besonders klare Wasser.

An vielen Stellen des langen Strandes könnt ihr auch verschiedene Wassersportaktivitäten, wie z.B. Windsurfing, Tretboote, Kitesurfing oder Stand up Paddle, in Anspruch nehmen. Parkplätze gibt es eine Menge, jedoch sind einige kostenpflichtig. Beachtet daher genau die Beschilderung der Parkflächen.

Bildschirmfoto 2018-04-06 um 22.46.20Hier findet ihr die Playa de Muro für eure persönliche Routenplanung.