Cala Mesquida

Die Cala Mesquida ist eine Siedlung und eine wunderschöne Badebucht im Nordosten der Baleareninsel. Sie ist etwa 7 Kilometer von Capdepera entfernt. Der feine Sandstrand ist mit einer Länge von 300 Metern und einer Breite von etwa 130 Metern sehr flach abfallend. Durch seine Größe ist er bei Familien äußerst beliebt. Dahinter schließt sich eine Dünenlandschaft mit einem Kiefernwäldchen an. Die gesamte Bucht ist ein Landschaftsschutzgebiet. Durch den hier oft herrschenden Wind gibt es meist hohen Wellengang. Deshalb ist diese Bucht besonders bei Surfern sehr beliebt. Überwacht wird sie durch einen Rettungsschwimmer, ebenso ist hier eine Erste-Hilfe-Sation vorhanden. Bitte beachtet unbedingt die Badeflaggen. Es gibt hier teils gefährliche Strömungen.

Strandliegen und Schirme können ebenso wie Tretboote gemietet werden. Eine Strandbar bietet außerdem frische Getränke und verschiedene Snacks an.

Bildschirmfoto 2018-02-06 um 18.29.11Hier findet ihr die Cala Mesquida auf Google-Maps für eure persönliche Routenplanung.