Deine Reiseangebote Sabine

Hallo Sabine,

gerne haben wir uns für dich auf die Suche nach den besten Urlaubsangeboten gemacht und dir diese nachfolgend zusammengestellt. Wir haben euch auch noch eine Alternative zu eurem favorisierten Hotel erstellt, schaut euch diese doch auch mal an, wenn ihr mögt.

Wir hoffen, wir konnten etwas für euch finden. Ansonsten schreibe uns gerne nochmal und wir suchen weiter.


Bewertung: 4 von 5.

allsun Hotel Lago Playa Park
Cala Ratjada

24.07.-02.08.2020 | 3 Erw. + 1 Ki.
Flug ab Köln-Bonn | Hoteltransfer | Apartment | All inclusive || Gesamtpreis: 4.712,-€


Bewertung: 4.5 von 5.

HM Mar Blau.
Cala Millor

24.07.-02.08.2020 | 3 Erw. + 1 Ki.
Flug ab Köln-Bonn | Hoteltransfer | Apartment | Halbpension || Gesamtpreis: 2.984,-€


Bewertung: 3.5 von 5.

PrimaSol Cala d’Or Gardens
Cala d’Or

24.07.-02.08.2020 | 3 Erw. + 1 Ki.
Flug ab Köln-Bonn | Hoteltransfer | Familienzimmer | Halbpension || Gesamtpreis: 4.177,-€


War noch nicht das passende dabei? Dann schreibe uns gerne nochmal unter reise@dream-of-mallorca.com oder über Instagram oder du verfasst direkt hier einen Kommentar und wir schauen gerne weiter für dich. Alternativ kannst du auch hier bei Reiseangebote ein wenig stöbern.


Information zu Reisen in Corona-Zeiten

  • Reisen nach Mallorca sind möglich. Auch Reisen zwischen den Inseln können stattfinden.
  • Die Balearen sowie ganz Spanien wurden laut Robert Koch-Institut als Risikogebiete ausgeschrieben, das Auswärtige Amt warnt vor nicht notwendigen Reisen. Urlauber, die nach Deutschland zurückkehren, müssen in Quarantäne.
  • Bei der Einreise muss analog er gesamtspanischen Regelung seit dem 23. November ein negatives Corona-PCR-Testergebnis vorgelegt werden, das nicht älter als 72 Stunden ist.
  • Am Flughafen Mallorca gibt es ein Testzentrum, in dem vor Ort Antigen-Schnelltests bei ausländischen Urlaubern durchgeführt werden können. Wer jedoch ohne vorherigen PCR-Test nach Mallorca einreist und sich vor Ort testen lässt, muss ein Bußgeld von mindestens 3.000 Euro zahlen.
  • Hotels, Restaurants und weitere Freizeiteinrichtungen wie Zoos, Casinos und Aquarien dürfen unter bestimmten Auflagen und mit begrenzten Kapazitäten öffnen.
  • Die Lokale und Geschäfte in den Touristenzentren um die sogenannte „Bier- und Schinkenstraße“ an der Playa de Palma dürfen unter Einschränkungen wieder öffnen (ausgenommen Diskotheken). Es gilt eine Sperrstunde ab 1 Uhr.
  • Es gelten lokale Ausgangssperren in einigen Gemeinden oder Stadtteilen mit hohen Infektionszahlen.
  • Die Strände sind geöffnet, am Strand gilt ein Sicherheitsabstand von mindestens zwei Metern zwischen Sonnenschirmen und Handtüchern.
  • Seit dem 10. August gibt es auf den Balearen die neue Corona-Warnapp „Radar COVID“, die Infektionsketten besser nachvollziehbar macht und Nutzer vor einem potenziellen Risiko warnt.
  • Die App „Platges Segures“ zeigt an, wie voll die Strände rund um Palma sind. Wird ein Strand als rot gekennzeichnet, ist er bei seiner maximal erlaubten Auslastung angelangt.
  • Die App „Destination Overview“ zeigt Nutzern in Echtzeit an, wie voll die Strände und Restaurants sind und welche Hotels zur Verfügung stehen. Auch Transportmöglichkeiten wie Busse, Taxis, Mietwagen oder Fahrräder kann man mit wenig Aufwand über die App buchen.
  • In Ibiza-Stadt gilt eine lokale Ausgangssperre.
  • Seit dem 13. Juli gilt eine Maskenpflicht auch dann im öffentlichen Raum, wenn der Mindestabstand gegeben ist. Am Strand, an öffentlichen Pools oder beim Sport sowie in Bars und Restaurants beim Verzehr von Lebensmitteln gilt eine Ausnahme der Maskenpflicht.
  • Buffetessen im Hotel ist nicht erlaubt, Essen wird stattdessen serviert.
  • Restaurants und Cafés, Einkaufszentren sowie Kinos und Theater sind geöffnet und agieren mit begrenzten Besucherzahlen.
  • Nachtclubs und Bars bleiben geschlossen.
  • Schwimmbäder und Fitnesscenter sind geöffnet, Besucher müssen sich vorab anmelden.
  • Wanderungen in Naturräumen dürfen auf markierten Wegen stattfinden.
  • Personengruppen dürfen aus maximal 15 Menschen bestehen.

Unsere Partner

Wir arbeiten nur mit ausgewählten und vertrauenswürdigen Partnern zusammen. So bist du auf Nummer sicher und kannst deinen Urlaub genießen. Wenn du bei uns deine Reisebuchung beginnst, bekommen wir eine kleine Provision. Damit können wir unseren Service und die Qualität unserer Internetseite sicherstellen. Für dich entstehen selbstverständlich keine Kosten. Im Gegenteil: Wir sind stets bemüht, den besten Preis für deine Mallorca-Reise zu finden.

Kommentar verfassen

Scroll to Top