Aktuelle Reisewarnung für Mallorca

Veröffentlicht von
Mallorca Reisewarnung wegen Corona-Virus
Das deutsche Auswärtige Amt hat eine Reisewarnung für Mallorca ausgesprochen.

Mallorca zum Risikogebiet erklärt.

Das deutsche Auswärtige Amt hat Spanien einschließlich den gesamten Balearen wie auch Mallorca am Freitag (14. August 2020) zum Corona-Risikogebiet erklärt. Außerdem wurde für Mallorca eine Reisewarnung ausgesprochen. Grund dafür sind die in den letzten Tagen gestiegenen Infektionszahlen. So gab es zuletzt pro 100 000 Menschen 77 Neuinfektionen auf den Inseln. Die Grenze liegt laut dem deutschen Gesundheitsministerium und dem Robert-Koch-Institut bei 50 Neuansteckungen pro Tag, damit keine Sanktionen gegen das entsprechende Gebiet eingeleitet werden muss.

Mit dieser Entscheidung müssen sich nun alle, die von Mallorca nach Deutschland zurückkehren, bei Ankunft einem Test unterziehen. Diesen kannst du auch schon auf der Insel machen lassen, er darf dann aber bei der Einreise nicht älter als 48 Stunden sein. So lange im Anschluss noch kein negatives Ergebnis vorliegt, gilt eine bis zu 14-tägige häusliche Quarantäne. Außerdem reist du nun in der nächsten Zeit auf eigenes Risiko auf die Insel. Wenn du aber deinen Urlaub unter diesen Bedingungen stornieren möchtest, geht das mit der Reisewarnung für Mallorca bei deinem Reiseveranstalter problemlos und kostenfrei.

Tourismusbranche reagiert auf Reisewarnung für Mallorca

Leerer Strand der Cala Mesquida
Wird es in den nächsten Monate nur noch leere Strände auf Mallorca geben?

Der Reiseveranstalter TUI hat daraufhin alle seine Reisen und Flüge nach Mallorca gestrichen. Andere Anbieter wollen zum Teil ihren Kunden die Wahl lassen, ob diese reisen möchten oder nicht. Wenn du trotz dieser Entwicklung auf die Insel fliegen willst, informiere dich dringend im Vorfeld bei deiner Unterkunft und auch bei der entsprechenden Airline, ob alles wie vereinbart durchgeführt wird. Die Balearenregierung möchte unterdessen weiterhin versuchen, einen sicheren Korridor nach Deutschland aufrechtzuerhalten. Man betonte außerdem, dass weiterhin Gäste willkommen sind und die getroffenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen weiter streng umgesetzt werden.

Das diese Hygienemaßnahmen sehr effektiv und viel umfangreicher sind als in Deutschland, davon konnten wir uns vor einigen Tagen persönlich auf der Insel überzeugen. Noch bevor es die Reisewarnung vom Auswärtigen Amt für Mallorca gab, verbrachten wir eine Woche aus der Sicht eines Urlaubers auf der Insel. Hier kannst du unseren Reise- und Erfahrungsbericht lesen. Unser Fazit ist weiterhin, Mallorca ist ein sicheres Reiseziel!

Alle weiteren wichtigen Informationen bekommst du auf der Seite des deutschen Auswärtigen Amtes.



Alles was du für Mallorca brauchst

  • 🛩 Du suchst noch die perfekte Reise auf die schönste Insel der Welt? Bei uns findest du sie garantiert. Zu unseren Mallorca Traumreisen geht es HIER. Gib einfach beim Reiseziel „Mallorca“ ein und lass dich begeistern.
  • 🛥 Deine Reise ist schon gebucht und du möchtest jetzt tolle Ausflüge auf Mallorca planen? Mit unserem Partner GetYourGuide haben wir für dich HIER eine tolle Auswahl zusammengestellt, wo garantiert auch etwas für dich dabei ist.
  • 🚙 Du willst die Insel auf eigene Faust erkunden und suchst noch einen Mietwagen und alle Hinweise was es dabei zu beachten gibt? HIER findest du tolle Angebote und unsere 10 Tipps zur Fahrzeuganmietung auf Mallorca.
  • 👗 Ein Mallorca Shirt mit Stil und schickem Design? Bei uns findest du heiße Teile für dich und deine Freunde, damit ihr der ganzen Welt zeigen könnt, dass ihr echte Mallorca Fans seid. HIER gehts zu unserem Mallorca-Fanshop.
  • 🏝 Die schönsten Strände und die besten Sehenswürdigkeiten bekommst du täglich bei uns auf Instagram. Wir freuen uns, wenn du uns folgst.
  • 👍 Übrigens, uns gibt es auch auf Facebook 😉 und Instagram mit regelmäßigen Mallorca Nachrichten und tollen Bildern.

Kommentar verfassen