Die schönsten Strände von Mallorca

Gepostet von

Du suchst die schönsten Strände und Badebuchten auf Mallorca? 

Wir haben für dich eine Auswahl mit den besten und traumhaftesten Orten zusammengestellt. Einige sind allerdings etwas Abseits von den Tourismus-Hochburgen und du benötigst eventuell einen Mietwagen um sie zu erreichen.

Viel Spaß beim Entdecken.


Cala Agulla

Die Cala Agulla ist von einem Naturschutzgebiet umgeben und liegt im Nordosten von Mallorca. Sie ist nicht nur eine wunderschöne Badebucht, sondern auch ein angrenzender Ortsteil von Cala Radjada. Da der Sandstrand sehr flach ins Wasser abfällt, ist die Bucht besonders für Familien sehr schön geeignet. Die Bucht der Cala Agulla ist umgeben von einer sehr schönen Landschaft, da das Hinterland wegen dem Naturschutzgebiet nicht bebaut werden darf. Mehr dazu…


Cala s’Almunia

Etwa 10 Kilometer nordöstlich vom Südzipfel der Insel, liegt im Gemeindegebiet Santanyí, versteckt hinter Bäumen und Felsen, die Cala s’Almunia. Der Strandabschnitt ist zwar mit etwa 30 Metern sehr klein, aber die besondere Umgebung gibt der kleinen Badebucht ein filmreifes Aussehen. Das Wasser ist wie die Gegend mit vielen Felsen und großen Steinen versetzt. Mehr dazu…


Cala Mesquida

Die Cala Mesquida ist eine Siedlung und eine wunderschöne Badebucht im Nordosten der Baleareninsel. Sie ist etwa 7 Kilometer von Capdepera entfernt. Der feine Sandstrand ist mit einer Länge von 300 Metern und einer Breite von etwa 130 Metern sehr flach abfallend. Durch seine Größe ist er bei Familien äußerst beliebt. Strandliegen und Schirme können ebenso wie Tretboote gemietet werden. Eine Strandbar bietet außerdem frische Getränke und verschiedene Snacks an. Mehr dazu…


Cala Mondragó

Foto:Manuel Kiese

Die Cala Mondragó findet ihr im Naturschutzgebiet „Parc Natural de Mondragó“, was zum Gemeindegebiet von Santanyí gehört. Es liegt an der Südostküste der Baleareninsel und besteht aus drei Stränden, s´Amarador, Ses Fonts de n´Alis (auch Mondragó genannt) und der Caló des Borgit. Gerade auch für Familien mit Kindern, bietet diese schöne Bucht eine Vielzahl an Möglichkeiten um den Tag zu verbringen. Durch die Bäume findet man auch immer einen Schattenplatz. In etwa 500 Metern vor dem Strand gibt es im Übrigen einen Parkplatz. Mehr dazu…



*WERBUNG*


Auf Mallorca schon alles gesehen und erlebt? Mit Sicherheit nicht. Wir haben für dich HIER tolle und aufregende Ausflugstouren zusammengestellt. Egal ob Stadtführungen, Heißluftballonfahrt, Quadtour oder Seefahrt UND NOCH VIELES MEHR. Dazu noch Eintrittskarten für zum Beispiel dem Palma Aquarium.



Cala Pi

Die Cala Pi gehört mit zu den schönsten Badebuchten auf Mallorca. Sie befindet sich im Süden der Insel, im Gemeindegebiet Llucmajor. Es ist die Meeresmündung des Sturzbaches „Torrent de Cala Pi“. Dieser führt aber nur nach starken Regenfällen Wasser. Traumhaft schön und romantisch fügt sich die Cala Pi mit ihrem klaren, türkisblauen Wasser in die Natur ein. Die Flanken der Bucht sind sehr steil und felsig. Dadurch habt ihr aber reichlich Standorte um traumhafte Bilder zu schießen. Mehr dazu…


Cala Varques

Zwischen den Orten „S´Estany d´en Mas“ und „Cales de Mallorca“ liegt an der Ostküste der Gemeinde Manacor die Cala Varques. Es ist eine kleine Bucht mit einem wunderschönen Sandstrand. Sie ist vielleicht DER Geheimtipp auf Mallorca. Um diese Traumbucht zu erreichen, müsst ihr allerdings einen Fußmarsch von etwa 2 Kilometer in Kauf nehmen. Mehr dazu…


Caló des Moro

Die Caló des Moro liegt im Südosten von Mallorca, in der Gemeinde Santanyí. Man hat durch die Steillage des Strandes und dem traumhaft türkisblauen Wasser den Eindruck in der Karibik zu sein. Obwohl sie auf einem privaten Grundstück liegt, ist sie frei zugänglich. Das Wasser ist hier sehr ruhig, da die Bucht durch die kleine Halbinsel „Es Gastellet de Llevant“ vom Meer ein wenig abgetrennt ist. Da der Sandstrand nur eine Breite von etwa 40 Metern besitzt, ist es in der Hochsaison allerdings an manchen Tagen auch sehr voll. Mehr dazu…


Playa de Muro

Die Playa de Muro liegt im Nordosten von Mallorca unterhalb von Port d´Alcúdia. Sie zählt nicht nur zu den schönsten Stränden der Insel, sondern gehört laut Tripadvistor auch zu den Top 10 von ganz Spanien. Durch seine Gesamtlänge von 6 Kilometern, ist er der längste Strand von Mallorca. Da er zu den saubersten Stränden der Insel zählt, besitz er auch die Auszeichnung mit der blauen Flagge. Mehr dazu…



Ein Kommentar

Kommentar verfassen